Mailversand aus Druckberichten

In unseren MaxPro-Programmen haben Sie an vielen Stellen im Programm die Möglichkeit, direkt Emails zu versenden, so beispielsweise aus den Druckberichten im ManageMax, aus den Protokollen, etc.

Bei einem Klick auf den Email-Versand öffnet sich dieses Fenster:

Hier geben Sie den Empfänger ein, die Betreffzeile, und ganz einfach den Text. Der Druckbericht wurde dabei schon automatisch an PDF-Datei im Dateianhang vorbereitet und angehängt. Einfach „Senden!“, und fertig.

Adressbuch

Mit dem kleinen Knopf oben rechts neben der Zeile für den Empfänger können Sie auf das eingebaute „Adressbuch“ zugreifen. Das Fenster merkt sich automatisch alle Email-Adressen, die Sie hier schonmal verwendet haben, und so können Sie ganz einfach die letzten Empfänger nochmals aufrufen.

Alternativ haben Sie hier auch die Möglichkeit, das Adressbuch zu exportieren oder zu importieren, um so die Einstellungen zwischen verschiedenen PCs auszutauschen.

Einstellungen

Damit der Email-Versand funktioniert, sind aber u.U. noch ein paar Einstellungen notwendig. Der automatische konfigurationsfreie Email-Versand funktioniert nur, wenn Sie auf Ihrem PC ein Mail-Programm wie Microsoft Outlook installiert haben. In allen anderen Fällen müssen Sie (oder Ihr System-Administrator) hier mit dem Knopf „Einstellungen“ noch ein paar Vorgaben einstellen.

Die notwendigen Parameter für den SMTP-Email-Versand erfahren Sie von Ihrem System-Betreuer.

:sieheauch: Proxy-Server und Email-Einstellungen

allgemeines/programmelemente/sendmail.txt · Zuletzt geändert: 13.08.2017 17:45 von mkahlert · 588 Zugriffe bisher