Filezilla FTP Server installieren und einrichten

Wichtiger Hinweis: Die hier aufgezeigte Anleitung stellt nur einen groben Überblick bzw. Leitfaden dar. Insbesondere was Ports, Datenstrukturen und Sicherheit (bzw. Security und Zugriffsrechte) angeht, sind die Informationen hier nur grob angeschnitten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Windows Systemdokumentation bzw. einschlägigen Webseiten im Internet.

Installation des Filezilla Servers

Den Download des Filezilla-FTP-Servers finden Sie hier: https://filezilla-project.org/download.php?type=server

Das Setup können Sie direkt starten und mit den Standard-Einstellungen in ein beliebiges Verzeichnis installieren.

Während der Installation werden Sie gefragt, ob der FTP-Server automatisch starten soll. Auch hier sollten Sie die Standard-Einstellung „Install as service, started with Windows“ eingestellt lassen, so dass der FTP-Server automatisch bereitsteht sobald der Server hochgefahren ist.

Das Admin-Interface können Sie auf „Start manually“ einrichten, dieses ist im späteren Betrieb nicht mehr notwendig.

Konfiguration des Filezilla Servers

Sobald die Installation abgeschlossen ist, steht der FTP-Server bereit und kann konfiguriert werden. Hierzu müssen Sie das Admin-Interface ggf. aus dem Windows-Startmenü aufrufen und sich dort anmelden, falls Sie die Zugangsdaten oder den Port während des Setups geändert haben.

Falls Sie den Standard-FTP-Port (in der Regel Port 21) ändern möchten, so können Sie dies direkt im Menü EditSettingsGeneral settingsListen on these ports vornehmen. Die übrigen Parameter können Sie hier in der Regel auf den Standardwerten belassen.

Für die Ablage der Daten benötigen Sie nun noch ein Verzeichnis. Hierbei empfiehlt es sich, die Daten auch im Ordner C:\MaxPro\ abzulegen (bzw. eben dort, wo die übrigen MaxPro-Programme installiert sind). Bitte legen Sie für die FTP-Site ein eigenes Verzeichnis an, um nicht den kompletten MaxPro-Ordner per FTP freizugeben.

Hinweis: Beim Filezilla-FTP-Server erfolgt die Rechte-Vergabe in der Filezilla-Software selbst, die NTFS-Berechtigungen spielen hier – im Gegensatz zum Microsoft Internet Information Server – keine Rolle. Wichtig ist lediglich, dass der Benutzer des Dienstes (i.d.R. „SYSTEM“) die Berechtigung auf das Verzeichnis hat.

Nun können Sie im Menü EditUsers einen Benutzer für die FTP-Verbindung anlegen. Klicken Sie hierzu rechts in der Liste auf „Add“, und geben Sie einen Benutzernamen an, beispielsweise „maxpro“.

Wenn Sie den Benutzer dann in der Liste selektieren, können Sie links die Einstellungen vornehmen. Unter „General“ etwa können Sie ein Kennwort für den User vergeben.

Und unter „Shared folders“ hinterlegen Sie das Verzeichnis, wohin dieser FTP-User seine Daten speichern darf.

Wichtig: Für den Ordner müssen Sie rechts neben der Ordnerliste alle Häkchen aktivieren, damit per FTP auch Dateien in dem Verzeichnis angelegt werden können. Ohne die Häkchen kann keine Datenübertragung stattfinden!

Sobald Sie den User mit „OK“ gespeichert haben, ist die Einrichtung des FTP-Servers abgeschlossen.

Windows Firewall

Wenn auf dem Server die Windows Firewall aktiviert ist, denken Sie daran, hier eine Ausnahme für den in Filezilla verwendeten Port oder für das Filezilla-Programm als Ausnahme zu hinterlegen.

Die Firewall finden Sie in der Windows SystemsteuerungVerwaltungWindows Defender Firewall. Hier können Sie links unter „Eingehende Regel“ eine neue Regel hinzufügen. Dort wählen Sie als Regeltyp „Programm“ aus, und dann das Programm Filezilla Server.exe aus dem Installationsverzeichnis.

Test des Filezilla Servers

Wenn alles eingerichtet ist, können Sie den Zugriff mit einem beliebigen FTP-Client testen, ob eine Verbindung möglich ist, und ob sich auch eine Datei auf den FTP-Server hochladen lässt. Einen einfachen FTP-Client zum Test finden Sie beispielsweise im Internet unter http://www.filezilla.de. Um auch Firewall-Einstellungen zu berücksichtigen, sollte der Test natürlich von einem anderen PC aus stattfinden, und nicht lokal auf der Maschine.

Alternativ auch als PortableApp: :sieheauch: http://portableapps.com/de/apps/internet/filezilla_portable

Weitere Informationen

allgemeines/windows/filezilla-ftp-server.txt · Zuletzt geändert: 03.12.2019 22:19 von mkahlert · 6249 Zugriffe bisher