Leerzeichen in Pfadangaben

Wenn Sie in einer Batchdatei oder einem Pfad bei einem Programm-Parameter einen Pfad angeben müssen, der Leerzeichen enthält, so müssen Sie beim Aufruf diesen Pfad immer in Anführungszeichen schreiben, damit Windows erkennt, dass es sich hierbei um eine zusammengehörige Angabe handelt.

Es muss dabei immer der komplette Pfad in Anführungszeichen gesetzt werden:

"C:\Program Files (x86)\Common Files\MaxPro\"

Ansonsten kann Windows nicht unterscheiden: Meinen Sie das Programm C:\Program.exe mit den Parametern Files…, oder meinen Sie wirklich den angegebenen Ordner.

allgemeines/windows/leerzeichen-in-pfaden.txt · Zuletzt geändert: 11.04.2013 20:42 von mkahlert · 756 Zugriffe bisher