BackupMax Sicherung

Um eine Datensicherung Ihrer MailingMax Datenbank anzulegen, verwenden Sie bitte den Menüpunkt AdministrationBackupMax Sicherung.

Nach einem Klick auf „BackupMax Sicherung“ starten Sie die Datensicherung. Sie werden dann direkt gefragt, wo die Datensicherung abgespeichert werden soll.

Tipp: Sie sollten immer zwei oder drei ältere Datensicherungen aufheben, um im Notfall auch nochmals auf einen älteren Stand zurückgreifen zu können. Geben Sie dazu einfach im Dateinamen auch immer das Datum der Datensicherung mit an, um schnell den Sicherungsstand erkennen zu können.
Wichtig! Die Datensicherung sollten Sie immer auf einem anderen Laufwerk (am Besten auf einem Server-Laufwerk) abspeichern, und keinesfalls auf Ihrer lokalen Festplatte! Sollte Ihre PC oder Ihre Festplatte kaputt gehen, wäre sonst die Originaldatenbank und gleichzeitig auch die Datensicherung verloren!

Warnung beim Programmstart

Wenn Sie schon seit längerer Zeit keine Datensicherung mehr im MailingMax gemacht haben, erhalten Sie vom Programm nach dem Login auch eine Hinweis-Meldung als Erinnerung.

mailingmax/administration/backupmax-sicherung.txt · Zuletzt geändert: 18.10.2013 11:33 von mkahlert · 972 Zugriffe bisher