Weitere Informationen zu den Selektionskriterien (Ametras Kundendatei)

Wie bereits bei „Ametras Kundendatei“ kurz beschrieben können Sie die Selektionskriterien der Kundenverwaltung auch in den MailingMax einlesen.

Die Selektionskriterien finden Sie in Ametras MOEVE direkt in der Kundenverwaltung unten rechts, beschriftet mit „Selektion“:

Hier sind etwa die Selektionskriterien „C“, „K“ und „D“ hinterlegt.

Vorbereitung im MailingMax

Zunächst sollten Sie sich überlegen: Welche dieser Selektionskriterien benötigen Sie? Werden alle 5 Kriterien genutzt, oder benötigen Sie etwa nur das Kriterium 1?

Um diese Selektionskriterien in den MailingMax zu importieren, benötigen Sie hierzu die Freien Felder als Ziel für die Kriterien. Und zwar wird für jedes Kriterium ein eigenes freies Feld benötigt. Um es übersichtlicher zu gestalten, öffnen Sie zunächst das Menü StammdatenFreie Felder, um die Felder zu benennen. Für die Selektionskriterien können Sie nur die freien Felder 1 bis 5 verwenden.

Hier im Beispiel sind die ersten drei Felder entsprechend benannt:

Parameter zum Import

Sind die freien Felder benannt, so können Sie die Parameter im Menü AdministrationProgramm-Parameter umstellen. Einzustellen sind hierbei die Parameter 2381 bis 2385, je nach Wunsch um Umfang, wie viele und welche der Selektionskriterien Sie übernehmen möchten.

Es erfolgt also einfach die Zuordnung: Das Feld „Freies Feld 1“ soll die Spalte „Selektionskriterium 1“ enthalten, usw.

Zusätzlich müssen Sie noch den Parameter 2371 auf den Wert „6“ einstellen, um die Selektionskriterien dauerhaft zu speichern.

Werbesperren?

Auf Wunsch können Sie direkt anhand der Selektionskriterien auch eine Werbesperre im MailingMax setzen lassen.

Wenn beispielsweise alle Adressen, die im Selektionskriterium ein „K“ stehen haben, automatish gesperrt werden sollen, so stellen Sie einfach im Parameter 2372 den Buchstaben „K“ ein.

Sollen die Werbesperren anhand mehrerer Kennzeichen durchgeführt werden, hinterlegen Sie hier einfach eine komma-getrennte Liste, beispielsweise „K,V,W“ um alle Adressen mit dem Kriterium „K“ oder „V“ oder „W“ zu sperren.

Beachten Sie hierzu bitte auch: :sieheauch: Werbesperren und Löschmerker und :sieheauch: Adress-Sperren und -Merker

Datenimport

Um die Selektionskriterien zu übernehmen, müssen Sie natürlich noch einen Datenimport starten: :sieheauch: One-Click-Import

Hinweis: Bevor Sie die Daten importieren, sollten Sie unbedingt eine Datensicherung der MailingMax Datenbank machen!
mailingmax/import/ametras-kundendatei-selektionskriterien.txt · Zuletzt geändert: 11.06.2019 03:51 von mkahlert · 1530 Zugriffe bisher