BackupMax vs. Server-Backup

Um eine Datensicherung Ihrer MaxPro-Programme durchzuführen, liefern wir Ihnen in der Regel zwei Varianten bzw. Programm-Module mit, mit denen Sie das Backup durchführen können.

Variante 1: Das Programm „BackupMax“, das als eigenständige Anwendung im Startmenü installiert wird.

Variante 2: Das Modul „Server-Backup“, das als Menüpunkt in die Programme ManageMax integriert ist.

Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Beide Programme bieten natürlich die Funktion, eine Datensicherung des aktuellen Datenbestandes durchzuführen. Allerdings verfolgen die beiden Programme hierbei einen unterschiedlichen Ansatz.

Der BackupMax macht im Wesentlichen eine vollständige Sicherungskopie Ihres „data“-Verzeichnisses sowie der Parameter. Da hierbei wirklich das komplette Verzeichnis auf Dateiebene gesichert wird (und natürlich auch wiederhergestellt wird), ist diese Form der Datensicherung relativ schnell, kann dafür aber beim Inhalt der Daten in keinster Weise differenzieren. Sicherung Ja, aber entweder vollständig oder gar nicht.

Im Gegensatz dazu verfolgt das Server-Backup hier den Ansatz einer „modularen“ Sicherung. Sie können hier genau auswählen, was sie sichern wollen, bzw. was sie wiederherstellen wollen. Sie können hier beispielsweise nur die Parameter sichern, oder nur die Finanzdaten, oder nur die Stammdaten, etc. Diese Form der Sicherung ist zwar einerseits sehr flexibel, aber andererseits auch relativ langsam, da die Daten hier nicht komplett gesichert werden, sondern immer nur Datensatz für Datensatz.

Was ist besser?

Den BackupMax sollten Sie immer dann verwenden, wenn Sie einfach nur eine komplette Datensicherung machen möchten, um auf der sicheren Seite zu sein. Den BackupMax sollten Sie auch dann verwenden, wenn Sie beispielsweise einen kompletten Bestand von einem PC auf einen anderen kopieren oder verschieben möchten.

Wenn mehrere Anwender mit unterschiedlichen Fachgebieten im Unternehmen mit dem ManageMax arbeiten, dann sollten Sie das Server-Backup verwenden, um die Daten aus diesen getrennt verwalteten Bereichen zusammenzuführen. Denken Sie z.B. an die Umsatzpläne verschiedener Filialen, also immer dann, wenn die modulare Sicherung oder Datenaustausch im Vordergrund steht.

tools/backupmax/backupmax-vs-serverbackup.txt · Zuletzt geändert: 06.12.2014 03:08 von mkahlert · 801 Zugriffe bisher