Wartezeit im BackupMax Desktop-Symbol

Bei der Anlage eines Desktop-Symbols zur automatischen Wiederherstellung mit dem BackupMax können Sie unten links eine „Wartezeit“ mit angeben.

Diese Wartezeit sorgt einfach dafür, dass der Anwender immer noch die Chance hat, eine Wiederherstellung der Datenbank im Zweifelsfall nochmals abzubrechen, falls der diese versehentlich angeklickt hat.

Klickt der Anwender das Symbol an, so sieht er zunächst diesen Dialog:

Hier kann er die Wiederherstellung ggf. einfach nochmals abbrechen.

Warum?

Aber wozu das Ganze? Sinnvoll ist diese Funktion immer dann, wenn der Anwender mit einem Notebook arbeitet. Denn wenn der Anwender unterwegs ist (und damit keine Verbindung zum Server hat), dann wird das Einlesen des Backups ja wie zu erwarten fehlschlagen. Allerdings kann es einige Zeit dauern, bis Windows erkennt, dass der Server nicht erreichbar ist. Bis hier ein Timeout erfolgt, können einige Sekunden vergehen.

Wenn der Anwender also weiß, dass er unterwegs ist (und damit keine Verbindung zum Server hat), so kann er den ManageMax immer noch ohne Wiederherstellung starten.

tools/backupmax/wartezeit.txt · Zuletzt geändert: 14.04.2013 03:17 von mkahlert · 649 Zugriffe bisher