Fernwartung

Mit der Installation des aktuellen Basis-Installation sowie auch verschiedener anderer MaxPro-Programme erhalten Sie seit August 2007 automatisch auch ein neues kleines Tool namens „MaxPro Fernwartung“ oder „TeamViewer QuickSupport“.

Diese MaxPro Fernwartung wird automatisch im Startmenü unter „MaxPro Software“ installiert, und ist außerdem aus verschiedenen Programmen direkt aus dem ?-Menü startbar.

:sieheauch: Menü ?Fernwartung öffnen…

Der TeamViewer ermöglicht es uns, direkt per Fernwartung auf Ihren PC zuzugreifen. Sie können uns damit Ihrem PC freischalten, sowohl zur Fernsteuerung als auch zur Datenübertragung.

Um die Fernwartung zu öffnen, müssen Sie lediglich den TeamViewer starten. Nach dem Start öffnet sich dann das oben gezeigte Fenster.

In diesem Fenster finden Sie eine ID-Nummer, diese müssen Sie uns dann am Telefon durchgeben. Aufgrund dieser Nummer können wir dann eine Verbindung zu Ihrer Arbeitsstation herstellen.

Bitte beachten Sie: Mit Hilfe des TeamViewer können wir Ihren kompletten Bildschirm sehen. Sollten Sie also Programme oder vertrauliche Daten geöffnet haben, bitten wir Sie diese vorher zu schließen.

Hinweis: Die Fernwartung funktioniert nur, solange das TeamViewer Programm geöffnet ist. Sobald das Programm beendet wurde, können wir nicht mehr auf Ihren PC zugreifen. Sie können damit also selbst steuern, wer und wann auf Ihren PC zugegriffen werden darf.

Sollte das Fernwartungsprogramm nicht auf Anhieb funktionieren, so liegt dies in der Regel an einer fehlenden Proxy-Einstellung. Der TeamViewer holt sich die Internet-Verbindungsdaten aus dem Internet-Explorer. Sie können aber die Proxy-Einstellungen auch jederzeit manuell hinterlegen, indem Sie oben rechts im Fenster auf das graue Zahnrad klicken, um zu den Einstellungen zu gelangen.

:sieheauch: http://www.teamviewer.de

Weitere Informationen

tools/teamviewer/start.txt · Zuletzt geändert: 02.02.2015 11:34 von mkahlert · 1634 Zugriffe bisher