Wawi-Ascii-Konverter Profil bearbeiten

Ein Klick auf „Neu“ oder „Bearbeiten“ erlaubt für ein Profil die folgenden Einstellungen:

Titel: Name des Profils bzw. der Einstellungsdatei

Wawi-Typ: Art der eingesetzten Warenwirtschaft

Eingabe-Datei: Hier legen Sie fest, wo die Datei aus der Wawi-Schnittstelle liegt, die verarbeitet werden soll.

Ausgabe-Datei: Hier legen Sie fest, wo die Ziel-Datei ausgegeben werden soll.

Achtung! Diese Datei wird immer ohne Rückfrage überschrieben!

Export-Format: Die Ziel-Ausgabe-Datei kann als „TabSeparatedValues“ (tabulator-getrennte Datei), „CommaSeparatedValues“ (komma-getrennte Datei) oder „SemicolonSeparatedValues“ (strichpunkt-getrennte Datei) exportiert werden.
Bitte beachten Sie auch die Anmerkungen weiter unten!

Liste der Felder: Hier wird festgelegt, welche Felder aus der Eingabe-Datei in die Ausgabe-Datei mit übergeben werden sollen. Mit den Knöpfen rechts am Rand können Sie einfach zusätzliche Felder einfügen oder die Reihenfolge verändern.
Felder bearbeiten

Filter-Regeln: In dieser Liste ist festgelegt, wie die Daten gefiltert werden sollen, und nach welchen Kriterien die Datensätze übernommen werden sollen.
Filter-Regeln bearbeiten

Anmerkungen zum Export-Format:

Wenn Sie die Daten CSV-Format exportieren, werden alphanumerisch ausgegebene Felder in Hochkommata gesetzt, um das Format korrekt darzustellen, falls etwa in einem Textfeld (z.B. Ausführungstext) ein Komma vorkommt.

Das Format kann hierbei beispielsweise so aussehen:

"0815001","Artikelbezeichnung","Modell",100.00,200.00
"0815002""Wohnprogramm","Eiche, modern",100.00,200.00

Das Komma in der zweiten Zeile bei „Eiche, modern“ gehört hierbei NICHT zu den Trennzeichen, sondern ist innerhalb des Textfeldes (innerhalb der Anführungszeichen) enthalten. Bitte beachten Sie dies bei der Weiterverarbeitung!

tools/wawiasciiconverter/bearbeiten.txt · Zuletzt geändert: 01.11.2013 00:01 von mkahlert · 703 Zugriffe bisher