Signale am Zutrittsleser

Die Datafox TS-TMR33 Zutrittsleser haben an der Vorderseite drei farbige Leuchtdioden, die den Zustand des Lesers anzeigen.

Folgende Statusanzeigen sind hiermit möglich:

Gelbe LED Grüne LED Rote LED Status
:unchecked: Aus :unchecked: Aus :unchecked: Aus Keine Spannungsversorgung
:checked: An :unchecked: Aus :unchecked: Aus Spannungsversorgung OK, Leser wartet auf Chipkarte
:checked: Blinkt :unchecked: Aus :unchecked: Aus Signalisiert eine lesbare Karte im Bereich
:checked: An :checked: An (ca. 1s) :unchecked: Aus Gelesene Karte ist zutrittsberechtigt, zusätzlich akustisches Signal
:checked: An :unchecked: Aus :checked: An (ca. 1s) Gelesene Karte ist nicht zutrittsberechtigt, Zugang verweigert
:checked: Blinkt (ca.800ms) :unchecked: Aus :unchecked: Aus Kaltstart oder Verbindungsabbruch

Im inneren des Lesers befindet sich ein eingebauter Summer, der bei einer Buchung mit einer Chipkarte einen Signalton abgibt.

Bei einer erfolgreichen Buchung ertönt zusammen mit der grünen LED ein Signalton, bei fehlender Berechtigung blinkt die rote LED drei Mal und es ertönen drei kurze Pieps-Signale.

Die Lautstärke des Summers lässt sich leider nicht per Software einstellen. Sollte der Signalton zu laut sein, können Sie den Summer im Lesegerät einfach mit einem Klebeband ganz oder teilweise abkleben, wodurch das Signal gedämpft wird.

pepmax/zkterminals/ts-tmr33/signale-leser.txt · Zuletzt geändert: 17.04.2017 23:32 von mkahlert · 433 Zugriffe bisher