Action disabled: source


Datenschutz-Ansicht für Abwesenheiten

In Bezugnahme auf den Datenschutz gibt es die Möglichkeit im PepMax, die Ansicht von Abwesenheiten (also Urlaub, Krankheit, Überstunden, etc.) zu beschränken, so dass der normale Nutzer nur noch sieht, dass einer der Kollegen nicht da ist, aber der eigentliche Grund (also ob Krank oder Urlaub) bleibt verschleiert. Gerade um Diskussionen zu vermeiden kann dies sinnvoll sein.

Beispiel Wochenplan

Im PEPWochenplan kann eine solche Ansicht dann beispielsweise so aussehen:
Hier werden alle Abwesenheiten nur noch in einheitlicher Farbe (rot) und mit dem Text „Abwesend“ angezeigt.

Im Vergleich dazu die identische Ansicht, wie diese für Abteilungsleiter, Personalabteilung und Geschäftsleitung aussehen könnte:

Ein vergleichbares Bild würde sich natürlich ebenso im Monatsplan sowie im Tableau ergeben.

Einstellung der Abwesenheitsgründe

Um diese Einstellung zu aktivieren, müssen Sie zunächst für die Abwesenheitsgründe, die sie anonymisieren möchten, die entsprechende Option hinterlegen. Diese finden Sie im Menü StammdatenZeiterfassungAbwesenheitsgründe.

Hier müssen Sie nun alle Abwesenheitsgründe bearbeiten, die Sie ausblenden möchten. Sie können also auch bei einzelnen Gründen (etwa Messe oder Berufschule) die Einstellung so belassen, dass dies weiterhin für alle sichtbar bleibt.

Die Einstellungen finden Sie links (hier gelb markiert). Oben steht die Einstellung für Abteilungsleiter und Admins, darunter die Einstellung für die pseudonymisierte Darstellung. Natürlich sollten Sie hierbei für alle Abwesenheitsgründe die gleichen Einstellungen verwenden (also gleicher Text, etwa „X - Abwesend“), die gleiche Farbe, sowie das gleiche Symbol.

Benutzer-Profil für die Berechtigungen

Ob der PepMax nun die obere oder die untere Einstellung verwendet, wird einfach anhand einer Berechtigung im Benutzer-Profil entschieden.

Legen Sie daher im Menü AdministrationBenutzer-Profile ein neues Profil „Datenschutz-Ansicht“ an. Dort fügen Sie als einziges die Berechtigung „Menü PEP“ ⇒ „Abwesenheiten - Anzeige Abwesenheitsgründe Datenschutz-verschleiert“ in die Ausgewählt-Liste ein.

Über den Knopf „Benutzer-Zuordnung“ können Sie dann alle Benutzer auswählen, die nur die reduzierte Ansicht sehen sollen.

Hinweis: Natürlich können Sie, statt ein eigenes Benutzer-Profil zu verwenden, die Berechtigung auch in ein anderes, bereits bestehendes Profil einfügen.
Denken Sie dann aber bitte daran, dass diese Einschränkung immer für alle Mitglieder des Profils gilt, also auch solche Benutzer die eigentlich Administrator-Rechte haben.
pepmax/pep/abwesenheiten-datenschutz.txt · Zuletzt geändert: 16.12.2019 03:45 von mkahlert · 360 Zugriffe bisher