Konto-Entwicklung

Die Konto-Entwicklung im Menü ZeiterfassungKonten Urlaub/Krankheit/Saldo ist eine weitere Möglichkeit, wie Sie verschiedene Konten (etwa für Urlaub oder Krankheit) anzeigen und bearbeiten können - ähnlich wie der Konto-Verlauf oder die Urlaubs-Statistik.

Zunächst wählen Sie hier oben aus, welches Kalenderjahr Sie sehen möchten, welche Mitarbeiter-Auswahl, und dazu das gewünschte Konto. Mit dem Haken bei Inkl. beantragte Abwesenheiten können Sie zusätzlich entscheiden, ob noch ungenehmigte Anträge in der Berechnung mit berücksichtigt werden sollen.

In der Liste darunter sehen Sie sodann die Werte-Entwicklung des Kontos pro Mitarbeiter, bestehend aus:

  • Vorjahreswert: nur falls ein Konto wie etwa beim Urlaub jahresübergreifend berechnet wird
  • Anspruch: nur gefüllt bei Urlauben aus dem Urlaubsanspruch
  • Korrekturen: eventuell hinterlegte Konten-Korrekturen
  • Jan(uar) - Dez(ember): Die Werte der einzelnen Monate
  • Summe: Der Endstand zum Jahresende

Alle Konten werden hierbei immer bis zum Jahresende hochgerechnet, sofern dies möglich ist. Mehr Informationen hierzu :sieheauch: Konten-Berechnung.

Korrektur eintragen

Um eine Korrektur einzugeben, wählen Sie in der Liste den Mitarbeiter aus, den Sie korrigieren möchten, und klicken Sie dann auf „Korrektur eintragen“.

Hier wählen Sie das Datum, zu dem die Korrektur gültig sein soll, den Korrekturwert (der natürlich auch negativ sein darf), sowie einen Kommentar als Korrekturgrund (damit Sie später nachvollziehen können, warum die Korrektur eingegeben wurde).

Mit einem Klick auf „Speichern“ wird die Korrektur sofort übernommen, und wird auch sofort bei allen Auswertungen - etwa im Wochenplan oder in der Urlaubs-Statistik - angezeigt. Eine neue Zeitabrechnung ist nicht notwendig.

Auf 0,00 setzen

Mit dem Knopf „Auf 0,00 setzen“ haben Sie die Möglichkeit, mit einem Klick einen oder alle ausgewählten Mitarbeiter zum Jahresende auf „0,00“ zu setzen, also alle Überträge in das nächste Jahr zu eliminieren. Damit wird im Wesentlichen einfach eine negative Korrektur eingetragen, die die aktuell angezeigte Endsumme ausgleicht.

:sieheauch: Urlaub zum Jahresende auf 0,00 setzen

pepmax/zeiterfassung/konto-entwicklung.txt · Zuletzt geändert: 04.01.2015 00:44 von mkahlert · 1490 Zugriffe bisher